Neuigkeiten
12.08.2019, 10:15 Uhr
Sybille Benning gratuliert Osnabrück zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020

 

Die Bundestagsabgeordnete Sybille Benning, Diplom-Geographin und Mitglied im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, gratuliert der Stadt Osnabrück für die Auszeichnung mit dem deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020. "Ich freue mich sehr, dass nach der Auszeichnung Münsters im vergangenen Jahr in diesem Jahr nun die zweite Stadt des westfälischen Friedens an der Reihe ist. Gerade die Bürgerbeteiligung und auch eine strategische Ausrichtung sind essentiell für eine nachhaltige Stadtentwicklung, und dafür sind die Bürgerwerkstätten und der Indikatoren-Katalog KOSMOS der Stadt Osnabrück hervorragende Vorbilder. Besonders die Einrichtung von mehr Grünflächen mit hoher Aufenthaltsqualität und die schrittweise Reduzierung der Fläche für motorisierten Individualverkehr sind Ziele, die ich in meiner politischen Arbeit schon lange verfolge. 

 

Auch die Bildung für Nachhaltige Entwicklung wird in Osnabrück stark forciert, und genau diese Schaffung von Bewusstsein ist notwendig, damit unsere Städte gut in die Zukunft kommen", so die CDU-Abgeordnete. "Aber auch die Einrichtung eines Solarkatasters, der es Hausbesitzern in der Stadt ermöglicht, das Potential einer Solaranlage auf dem Dach zu prüfen, leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz! Ich freue mich, dass die Anstrengungen von Städten wie Münster und Osnabrück durch solche Preise auch medial stärker dargestellt werden."

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU-Fraktion Münster-Ost  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec. | 64301 Besucher