Neuigkeiten
23.03.2020, 16:29 Uhr
CDU im Norden stellt die Kandidaten für die Bezirksvertretung auf
In der Stadtbezirksversammlung stellten die CDU-Mitglieder am 12. März 2020 ihre Bewerber für die nächste Kommunalwahl auf. Die vom stellvertretenden CDU-Kreisvorsitzenden Tobias Jainta geleitete Versammlung ging schnell und reibungslos über die Bühne. So hatten sich die drei Ortsunionen Kinderhaus, Coerde und Sprakel bereits im Vorfeld auf ein ausgewogenes Personaltableau geeinigt. Fraktionsvorsitzender Olaf Bloch stellte bei seiner Begrüßungsrede die für den Stadtbezirk erreichten Erfolge beziehungsweise die für die nächsten Jahre anstehenden Herausforderungen vor.
„Das Hauptthema für Coerde war und ist der Hamannplatz mit der Erweiterung des EDEKA und des Aldi-Marktes sowie den Bau einer Sozialstation. Für Kinderhaus und Sprakel wurde folgendes erreicht bzw. müsse für die Zukunft noch begleitet werden der Neubau einer 2-zügigen Grundschule mit 2-fach Turnhalle, die Bebauung des Böckmannplatzes und Integration von Flüchtlingen in einem Neubaugebiet in Sprakel. Für Kinderhaus stellt er die Verlagerung und Neubau des Vereinshauses SC Westfalia, den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses, die Erweiterung des Schulzentrums Kinderhaus durch den Neubau einer 4-zügigen Grundschule nebst Mensa, die Erweiterung des Mitfahrerparkplatzes Wilkinghege mit Mobilstation und den Neubau von 220 Wohnungen in den letzten zwei Jahren und den Bau von zwei 4 bis 5-zügigen Kitas heraus. Weiter auf der Agenda stünden und jeweils 250 Wohneinheiten in den nächsten zwei Jahren in den Stadtteilen Kinderhaus und Sprakel sowie die Reaktivierung des Bahnhaltepunktes in den nächsten fünf Jahren in Kinderhaus.“
 
Gewählt wurden insgesamt 20 CDU-Mitglieder für die Liste zur Bezirksvertretung Nord. Auf dem Foto sind zu sehen (v.l.n.r.) Matthias Bölling (Sprakel), Ulrich Tebbe (Coerde), Hayamon Safi (Coerde), Ludger Janning (Sprakel), Olaf Bloch (Kinderhaus), Babette Lichtenstein van Lengerich (Kinderhaus), Dr. Ulrich Baumheuer (Kinderhaus), Marc Wesseling (Sprakel), Lothar Wypyrscyk (Kinderhaus), Marco Brandt und Dr. Hans-Georg Geissdörfer (Kinderhaus). Nicht im Bilde sind Walter Sauerwald, Dr. Felin Twagirashyaka, Julia Rösmann, Jolanta Vogelberg, Marcus Bödefeld, Werner Abbing, Heinz Laerbusch, Ralf Heupel und Dana Gossens.
 
CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU-Fraktion Münster-Ost  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.10 sec. | 84790 Besucher